Definitionen

Traditionen, gewachsene Strukturen und damit verbundene Vorstellungen von Integration haben zur Entwicklung unterschiedlicher Begriffe rund um die integrative Schulung geführt. In verschiedene Positionspapieren können diese Vorstellungen nachgelesen werden: z.B. von insieme Schweiz, der Dachorganisation der Elternvereine für Menschen mit einer geistigen Behinderung für Eltern, Lehrpersonen oder Schulbehörden; vom Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz LCH zur Integration der Sonderpädagogik in die Regelschulen (PDF) oder vom DLV, dem Deutschschweizer Logopädinnen- und Logopädenverband (PDF).

Die wichtigsten Begriffe für dieses Webportal werden im Folgenden definiert. Schweizweit kann auf das Glossar der Erziehungsdirektoren-Konferenz zurückgegriffen werden (PDF), welches zum sog. „Sonderpädagogik-Konkordat“ (PDF) gehört (siehe auch gesetzliche Grundlagen). In der Folge werden daraus zitierte Stellen mit „EDK-Terminologie“ gekennzeichnet.